„Tour de Trebbin“

Jana Schimke zu Gast in der Clauertstadt.
Die Stadt Trebbin war das Ziel der Bundestagsabgeordneten Jana Schimke am 3. Juni 2015. Am denkmalgeschützten Bahnhofgebäude begann der Besuch der Abgeordneten. Vertreter des Seniorenbeirats erläuterten ihre Pläne für das Gebäude und informierten über die bereits verwirklichten Maßnahmen, wie etwa die Einrichtung einer Tauschbörse und die Sanierungsmaßnahmen der Deutschen Bahn.

Im Rahmen der Reihe „Kultur in Kliestow“ traf sich Jana Schimke im Anschluss mit interessierten Bürgern aus Kliestow und informierte sich über aktuelle Anliegen und Probleme in den Ortsteilen. Darüber hinaus nutzen viele Gäste die Gelegenheit, Fragen zu politischen Themen zu stellen. Nach ihrem abschließenden Besuch beim Gewerbeverein Trebbin sagte die Bundestagsabgeordnete: „Gerade diese Vor-Ort Termine sind für meine Arbeit enorm wichtig. So komme ich mit den Menschen ins Gespräch und erfahre direkt, wo der Schuh drückt. Nur durch dieses Feedback und die Nähe zu den Menschen kann ich meine Arbeit im Deutschen Bundestag gut machen.“