Liebe Besucherinnen und Besucher,

als Ihre Wahlkreisabgeordnete vertrete ich die Interessen unserer Region im Deutschen Bundestag. Maßgeblich war für mich immer, was die Menschen in der Stadt und auf dem Land bewegt und wo sie Handlungsbedarf sehen. Gute Politik ist für mich deshalb auch Ausdruck von Bodenständigkeit, Zuhören und Präsenz vor Ort. Damit möchte ich mich weiterhin erfolgreich für unsere Region, für Brandenburg und Deutschland einsetzen.

Ich freue mich, dass Sie sich für meinen Internetauftritt entschieden haben und wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Entdecken!

Ihre Jana Schimke

Nicht nur Flugplatz, sondern Innovationsstandort

08.10.2019
Während das Thema Fliegen in Berlin-Brandenburg aufgrund des neuen Hauptstadtflughafens gerne belächelt wird, gibt es unweit davon entfernt einen wahren Vorzeigestandort. Denn am Verkehrslandeplatz Schönhagen wird nicht nur geflogen, sondern auch geforscht, entwickelt und gebaut.

Erhalt der Oberschulen ist wichtiges Element der Bildungsvielfalt

08.10.2019

Am Dienstag, den 8. Oktober, traf Jana Schimke den Schulleiter der Oberschule Trebbin, Bernd Schill. Dieser hatte sich trotz der Ferienzeit auf den Weg in die Schule gemacht, um mit der Bundestagsabgeordneten über die örtlichen Sorgen und Nöte zu sprechen.

Schimke zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Wirtschafts- und Mittelstandsunion (MIT) von CDU und CSU gewählt

29.09.2019
Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke ist zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Wirtschafts- und Mittelstandsunion (MIT) gewählt worden. Der Bundesmittelstandstag fand vergangenes Wochenende in Kassel statt.

Brandenburger Krankenhäuser profitieren von Bundesförderung

26.09.2019

Die flächendeckende medizinische Versorgung ist für viele Bürger eines der wichtigsten Themen. Umso ärgerlicher ist es, dass die politische Auseinandersetzung zum Thema Krankenhäuser hier im Land offensichtlich von Missverständnissen geprägt ist.

Neuer Schulhof für Heideblicks Schüler

24.09.2019
Eine fünfzehn Minuten längere Hofpause von der Schulleitung und ein Eis für jeden Schüler vom Bürgermeister Frank Deutschmann gab es am 20. September für die Schüler der Grundschule in Walddrehna. Zur feierlichen Eröffnung des neu gestalteten Schulhofes gratulierte neben dem Bürgermeister, Vertretern der Baufirma und des Kreistages auch Jana Schimke.
alle Neuigkeiten

Social Media