Liebe Besucherinnen und Besucher,

als Ihre Wahlkreisabgeordnete vertrete ich die Interessen unserer Region im Deutschen Bundestag. Maßgeblich war für mich immer, was die Menschen in der Stadt und auf dem Land bewegt und wo sie Handlungsbedarf sehen. Gute Politik ist für mich deshalb auch Ausdruck von Bodenständigkeit, Zuhören und Präsenz vor Ort. Damit möchte ich mich weiterhin erfolgreich für unsere Region, für Brandenburg und Deutschland einsetzen.

Ich freue mich, dass Sie sich für meinen Internetauftritt entschieden haben und wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Entdecken!

Ihre Jana Schimke

Faktenblatt | Bauen & Wohnen

17.09.2019

Bauen ist das beste Mittel für bezahlbares Wohnen. Wir wollen dafür sorgen, dass mehr und schneller, höher und dichter sowie mit geringen bürokratischen Hürden gebaut werden kann.

Erhalten Sie weitere Informationen im folgenden Faktenblatt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. 

Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt

11.09.2019

Im Rahmen der Eröffnung der neuen Geschäftsstelle von Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.) folgte Jana Schimke am 11. September 2019 der Einladung, gemeinsam mit Vertretern aus der Politik und Wirtschaft zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Arbeitswelt zu diskutieren.

Erinnerung als Auftrag

11.09.2019

Am 11. September 2019 traf sich Jana Schimke, in der Geschäftsstelle der Bundesstiftung Aufarbeitung, mit der Geschäftsführerin der Stiftung Frau Dr. Anna Kaminsky. Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur hat den Auftrag sich mit der Aufarbeitung der Ursachen, der Geschichte und den Folgen...

Diese Woche im Bundestag

09.09.2019
Nach dem Ende der Sommerpause startet der Deutsche Bundestag mit den Haushaltsberatungen für den Bundeshaushalt 2020. Ausgaben in Höhe von 359,9 Milliarden Euro sieht der Entwurf für den Bundeshauhalt 2020 vor, den der Bundestag ab dem 10. September berät. Wie stets seit 2014 sind auch für das kommende Jahr keine neuen Schulden geplant.

Probleme in der Landwirtschaft? - Jana Schimke sucht bei einer Betriebsbesichtigung nach Lösungen!

30.08.2019
Am Dienstagvormittag, den 27.08.2019, wurde die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke, vom Geschäftsführer der Agrar GmbH Langengrassau Stefan Grundey, nach Heideblick eingeladen. Ca. 2200 Hektar Land, dies entspricht etwa neunmal der Größe des Rangsdorfer Sees, werden vom Betrieb bewirtschaftet. Neben Feldbau und Schweinemast stellt insbesondere die Milchproduktion einen wichtigen Unternehmenszweig dar. Täglich beliefern sie Molkereien mit ca. 20 Tonnen Milch.
alle Neuigkeiten

Social Media