Lieber Besucherinnen und Besucher,

als Ihre Wahlkreisabgeordnete vertrete ich die Interessen unserer Region im Deutschen Bundestag. Maßgeblich war für mich immer, was die Menschen in der Stadt und auf dem Land bewegt und wo sie Handlungsbedarf sehen. Gute Politik ist für mich deshalb auch Ausdruck von Bodenständigkeit, Zuhören und Präsenz vor Ort. Damit möchte ich mich weiterhin erfolgreich für unsere Region, für Brandenburg und Deutschland einsetzen.

Ich freue mich, dass Sie sich für meinen Internetauftritt entschieden haben und wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Entdecken!

Ihre Jana Schimke

Der neue Heimatbrief ist online!

21.01.2019

Liebe Leserinnen und Leser,

hinter uns liegt ein Jahr, das nicht nur durch den langen Regierungsbildungsprozess für Unzufriedenheit sorgte. Zusammen mit den andauernden Unstimmigkeiten zwischen den Koalitionspartnern und den Versäumnissen im Zuge der Migrationswelle entstand ein Vertrauensverlust in unsere politischen Entscheidungsträger. Unsere Aufgabe ist es deshalb, dieses Vertrauen in 2019 durch spürbare Resultate und die...

Auftakt ins Wahljahr 2019 in Rangsdorf

21.01.2019
Am Wochenende stellten sich in Rangsdorf die Kandidaten der CDU für die Gemeindevertretung, den Kreistag sowie den Landtag der Öffentlichkeit vor. Ziel sei es, die Stärke in den Parlamenten weiter auszubauen. Dies gelänge nur durch den unmittelbaren Kontakt zu den Menschen vor Ort und vor allem das Angebot, miteinander ins Gespräch zu kommen. Davon machten die anwesenden Gäste der Veranstaltung auch regen Gebrauch...

Groß Köris braucht die gymnasiale Oberstufe

17.01.2019

Beim Amt Schenkenländchen war Jana Schimke kürzlich zu Gast. Amtsdirektor Oliver Theel berichtete ihr dabei unter anderem vom stetigen Bevölkerungswachstum und den damit verbundenen Kapazitätsengpässen an den örtlichen Schulen...

Vom Erzieher zum Unternehmer

14.01.2019
Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke war vor kurzem zu Gast bei einem Existenzgründer in ihrem Wahlkreis. Tino Brettschneider war vormals Erzieher und hat sich nun mit einer Schwimmschule in Mittenwalde selbstständig gemacht. Er nahm 800.000€ in die Hand und...

Diese Woche im Bundestag

14.01.2019

In der ersten Sitzungswoche 2019 beraten die Abgeordneten im Bundestag unter anderem über Verbesserungen bei der Organspende und stimmen über die Einstufung Georgiens, Marokkos, Tunesiens und Algeriens als Sichere Herkunftsländer ab. Außerdem erinnert der Bundestag am Donnerstag mit einer Feierstunde an die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren.

alle Neuigkeiten

Social Media