Ersatzverkehr sofort

Ersatzverkehr sofort
CDU-Politiker fordern Bahn-Halt in Brand
 
Die Bundestagskandidatin Jana Schimke und Landtagsabgeordneter Björn Lakenmacher (beide CDU) haben den Wegfall des Regionalrxpress-Halts in Brand kritisiert. "Es muss sofort ein Schienenersatzverkehr organisiert werden", forderte Jana Schimke nach einem Gespräch mit Tropenpark-Geschäftsführer Ole Bested Hensing. Die zeitweise Aufgabe des Haltepunktes in Brand zeige den "investorenfeindlichen Umgang der rot-roten Landesregierung mit ansässigen Unternehmen", so die beiden Politiker. Lakenmacher sieht ein "fatales Signal" an die malaysischen Investoren, die nun "stark verunsichert" seien. (Quelle: Lausitzer Rundschau, Dahme-Kurier 05.01.2013)
 
Quelle: Lausitzer Rundschau