Danke ist mehr als nur ein Wort

Danke ist mehr als nur ein Wort


Unter diesem Motto stand unsere Feierstunde für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter. Hilfe ohne Gegenleistungen zu erwarten, das leisten bei uns in der K&S Seniorenresidenz Lübben mehr als 15 „grüne Engel“. Dabei reichen die Tätigkeiten von dekorieren, servieren, vorlesen, Spaziergänge, Hilfe bei den Mahlzeiten oder Blumenpflanzen.

„Warum haben Sie mich eingeladen? Ich bin doch nicht so oft dabei“ war die Frage einer unserer Gäste. Nicht die Anzahl der Einsätze, sondern die Hilfe die von Herzen kommt, die zählt. Nicht die Art der Hilfe zählt, das freundliche Wort ist genauso wichtig wie der gedeckte Tisch.

In dieser Meinung unterstützten mich unsere Gäste. Dazu gehörten Frau Dybski, als Vertreterin Ehrenamtsarbeit der Stadt, Frau Jana Schimke, als Bundestagskandidatin und Herr Carsten Saß. In seiner Funktion als Sozialdezernent begleitet er unsere jährliche Veranstaltung bereits zum siebenten Mal.

„Ich habe Sie alle wieder erkannt“ so begann er seine herzlichen Worte und drückte damit aus, dass unsere Ehrenamtler uns zum Teil bereits seit neun Jahren loyal zur Seite stehen. Unser herzlicher Dank geht an alle Menschen, die uns in der einen oder anderen Form helfen.

In diesen Dank möchte ich unbedingt auch sehr viele unserer Mitarbeiter einschließen, denn auch sie leisten in ihrer Freizeit viele ehrenamtliche Tätigkeiten.

Quelle: Lübbener Stadtanzeiger / Andrea Kunert (Residenzleiterin)