Stippvisite bei der Saalower Mast GmbH

Welchen Anforderungen moderne Tierhaltung gerecht werden muss wird unter anderem in der Gemeinde Am Mellensee seit längerem kontrovers diskutiert. Bundestagsabgeordnete Jana Schimke besuchte am 20. Januar 2014 gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde, Frank Broshog, die Saalower Mast GmbH und sprach mit dem Inhaber Andreas Vogel über Fragen der Schweinemast.

Bei der anschließenden Besichtigung der Stallanlage verschaffte sich Schimke ein eigenes Bild von der Haltung und Funktionsweise einer modernen Schweinemastanlage. Um die Haltungsbedingungen weiter zu verbessern, sollen die alten Ställe durch moderne Gebäude erweitert werden. Andreas Vogel informierte, dass in den Ställen weniger Tiere gehalten werden als gesetzlich zulässig. Jana Schimke wird die Erkenntnisse des Besuchs in weiteren Gesprächen mit Anwohnern und Bürgerinitiativen im gesamten Wahlkreis einbringen.