Reges Interesse in Dahme/Mark - Jana Schimke besucht den Seniorenverband Dahme/Mark

Auf Einladung von Rosemarie Ohmenzetter besuchte Jana Schimke am 2. November 2016 den Ortsverbandes Dahme/Mark des Brandenburgischen Seniorenverbandes (BSV)im Schwimmbadrestaurant in Dahme.

Mehr als 30 Senioren waren gekommen, um mit der Bundestagsabgeordneten über die Rente, aber auch die Auswirkungen der geplanten Kreisgebietsreform auf die Strukturen im ländlichen Raum zu sprechen. So ist die Sorge groß, dass mit der Fusion von Landkreisen, der ländliche Raum noch stärker ins Abseits gerät.

„Die geplante Kreisgebietsreform zerstört große und gewachsene Strukturen in unseren Landkreisen. Jegliche Form von Identität und Heimatgefühl wird den Menschen in Brandenburg genommen. Des Weiteren werden Anfahrtswege zu Ämtern, Vereinen und Verbänden noch weiter und komplizierter. Hier gilt es neben der Verhinderung der Kreisgebietsreform die Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt zu stärken“, so Jana Schimke, die eine intensive Debatte erlebte.