Kita für Kinder und Eltern

Jana Schimke zu Besuch in der Kita „Oertelufer“

Die Zossener Kita „Oertelufer“ hat viele Besonderheiten. Bei ihrem Besuch am 12.09.2016 informierte sich Jana Schimke gemeinsam mit Sven Reimer, Stadtverordneter der CDU Zossen bei Kitaleiterin Heike John über die Einrichtung. Neben einem breiten Bildungs- und Beschäftigungsangebot bietet die Kita auch Übernachtungsplätze für Kinder an, deren Eltern im Schichtdienst arbeiten. Darüber hinaus wurde auch an die Eltern gedacht. Eine Elternküche lädt zum Austausch ein, der offene Eingangsbereich dient als Treffpunkt und ausgeweitete Öffnungszeiten ermöglichen flexibleres Arbeiten.

Im Gespräch mit der Kitaleiterin ging es vor allem um den Fachkräftemangel im Erzieherberuf. Hier stößt auch die Kita „Oertelufer“ gelegentlich an Grenzen. Hier ist auch das Land in der Pflicht, dafür zu sorgen, dass zukünftig mehr ausgebildet wird um den steigenden Bedarf an qualifiziertem Personal zu decken. Die zahlreichen Bundesprogramme zur Unterstützung der Kitas könnten sonst nicht ihre volle Wirkung entfalten.

Der Bund unterstützt die Kitas sowohl durch konkrete finanzielle Hilfen als auch durch verschiedene Programme. Beispielsweise durch „Sprach-Kitas“ zur Verbesserung der Sprachkompetenz, dem Programm „Kita-Plus“ zur Ausweitung der Betreuungszeiten sowie einer Werbekampagne um die Länder gezielt bei der Anwerbung von Fachkräften für den Erzieherberuf zu unterstützen.