Jana Schimke besucht DRK-Kinderhaus Ideenreich

Mehr Kitaplätze in Ludwigsfelde. Anfang des Jahres eröffnete das Deutsche Rote Kreuz seine vierte Kindertagesstätte in Ludwigsfelde. Mit dem DRK-Kinderhaus Ideenreich bekommen etwa 100 Kinder, im Alter von 8 Monaten bis zur Einschulung, einen Kita-Platz. Diese Woche besuchte die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke nun die moderne Einrichtung in der Geschwister-Scholl-Straße.

Im Gespräch mit Kita-Leiterin Bettina Küter und mehreren Vertretern des DRK-Kreisverbands Fläming-Spreewald erfuhr die Abgeordnete von den Schwierigkeiten, mit denen freie Träger von Kindertagesstätten hier im Kreis zu kämpfen haben. Dennoch ist das Kinderhaus Ideenreich ein wunderbares Beispiel für eine erfolgreiche und passende Kindertagesstätte. Vom Theater- und Lesezimmer bis zum Forscherraum können die Kinder jeden Tag aus einem vielfältigen Angebot auswählen und selbst mitentscheiden, was sie heute machen möchten. Und vor allem trägt das Kinderhaus maßgeblich dazu bei, den Mangel an Kitaplätzen weiterhin einzuschränken.