Der Sommer-Newsletter ist da!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde,

gerne möchte ich mit Ihnen einen Blick auf die wichtigsten Ereignisse der letzten Wochen im Wahlkreis und im politischen Berlin werfen. Das Referendum und der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union bestätigt, dass es an der Zeit ist, über die Aufgaben und Grenzen europäischer Politik zu sprechen. Europa muss seine Hausaufgaben erledigen, Probleme nachhaltig lösen und sich auf zentrale Aufgaben konzentrieren. Nur mit mehr Bürgernähe und weniger Bürokratie kann Europa das Vertrauen der Menschen zurückgewinnen.

Einen historischen Schritt in der Asylpolitik sind wir hierzulande mit dem Integrationsgesetz gegangen. Erstmals wird festgeschrieben, was wir von Menschen erwarten, die unseren vorübergehenden Schutz benötigen und in Deutschland leben. Was Brandenburg betrifft, so zählte der Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel beim 31. Landesparteitag der CDU Brandenburg zu den wichtigsten Momenten der letzten Wochen. In ihrer Festrede wies die Bundeskanzlerin auf die Bedeutung von Heimat der Menschen in der Welt und in Brandenburg hin und nahm damit Bezug auf die derzeitigen Pläne von Rot-Rot zur Kreisgebietsreform.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre

Jana Schimke