"Wo Werte erwirtschaftet werden"

Schwarzbierempfang der CDU Dahme-Spreewald im Ford Autohaus Barkowsky.
Am 22.02.2013 begang die CDU Dahme-Spreewald gemeinsam mit rund 80 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ihren traditionellen Schwarzbierempfang im Ford Autohaus Barkowsky in Königs Wusterhausen. "Dieses Unternehmen steht beispielhaft für viele andere Gewerbetreibende in der Region. Hier werden Werte erwirtschaftet und Arbeitsplätze geschaffen. In den Unternehmen bilden Risiko und Haftung eine Einheit. Dieses Verantwortungsbewusstsein brauchen wir auch in der Politik", so CDU Bundestagskandidatin Jana Schimke, die damit auf das Flughafendesaster am BER verwies.

Königs Wusterhausen - Schimke ging in ihrer Rede auch auf die aktuelle Situation am Ausbildungsmarkt in Brandenburg ein. Für die Unternehmen wird es immer schwieriger, Auszubildende zu finden. "Während man früher noch zwischen 100 Bewerbern wählen konnte, sind es heute vielleicht noch 20. Viele Jugendliche wandern ab oder machen Abitur und wechseln anschließend gleich an die Uni", so Schimke. Brandenburg stehe bei der Suche nach jungen Köpfen zudem in Konkurrenz zu Bundesländern, wie Bayern oder Baden-Württemberg. "Jeder junge Brandenburger, der uns auf der Suche nach Arbeit verlässt, fehlt uns letztlich hier vor Ort. Deshalb müssen wir alles dafür tun, dass unsere Schüler ihre Arbeitskraft und ihre Ideen in unser Land stecken", so die CDU