Neuigkeiten
19.04.2017, 09:16 Uhr
Unternehmensbesuch - Für eine starke Region
Im Rahmen ihrer Unternehmensbesuche informierte sich Jana Schimke gemeinsam mit dem Kreistagsabgeordneten Dirk Steinhausen am 19. April 2017 über die aktuelle Situation der Firma SPITZKE SE und der IPG Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH. Torsten Völker von der Firma SPITZKE SE, freute sich, dem Gast in einem Rundgang über das Güterverkehrszentrum Großbeeren, über die positive Entwicklung des Bauunternehmens für Bahninfrastruktur berichten zu können. 1900 Mitarbeiter sind zurzeit an 13 Standorte, in 6 Ländern in Europa, im Einsatz. Am Standort Großbeeren in Brandenburg sind das komplette Leistungsspektrum und die gesamte Fachkompetenz der SPITZKE Gruppe Ost vertreten. Neben der Herstellung von Bahnschwellen, Masten und Gleisbetten bietet die Firma auch Leistungen in der Erneuerung, Instandsetzung und Neubau von Gleisanlagen an. 

Des Weiteren ist die IPG Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH als treu händischer Entwicklungsträger für die Entwicklung und Vermarktung des Güterverkehrszentrums Großbeeren, im Auftrag der Gemeinde tätig. Seit 1992 wird das Güterverkehrszentrum Großbeeren ausgebaut und gehört mittlerweile zu den viertgrößten Knotenpunkten Europas. Mit insgesamt 80 Unternehmen und circa 7.000 Arbeitsplätzen trägt das Güterverkehrszentrum zur wirtschaftlichen Stärke Großbeerens und Teltow- Flämings bei.